AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Föhrer Teekontor GmbH

1. Geltungsbereich

Unser Online-Angebot unter www.foehrerteekontor.de richtet sich ausschließlich an Endverbraucher. Zwischen der Föhrer Teekontor GmbH (nachfolgend Föhrer Teekontor genannt) und dem Besteller (nachfolgend "Kunde" genannt) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Föhrer Teekontor.

2. Vertragsschluss, Bestellvorgang

Die Bestellung stellt ein Angebot des Kunden an Föhrer Teekontorzum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der Kaufvertrag kommt durch schriftliche Bestätigung der Bestellung per E-Mail seitens Föhrer Teekontor zustande. Sollte der Kunde innerhalb von zwei Tagen nach Bestellung keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenenfalls erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Vertragspartner des Kunden ist

Föhrer Teekontor GmbH, Mittelstraße 35, 25938 Wyk

Registergericht: Amtsgericht Niebüll

Handelsregisternummer HRB719

Alle Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der im Rahmen einer Bestellung bestellten Produkte als auch auf mehrere Bestellungen desselben Produkts. Ein Verkauf erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Datenschutz

Der Kunde kann sich beim Föhrer Teekontor mit seinen Daten registrieren, die im Rahmen der Vertragsabwicklung wichtig sind. Außerdem kann der Kunde auch ohne Registrierung eine Bestellung abgeben. Dazu hat er ebenfalls die zur Abwicklung des Vertrages notwendigen Daten anzugeben. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Der Kunde verpflichtet sich in beiden Fällen, alle für die Bestellung erforderlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben, sowie sein persönliches Kennwort keinem Dritten mitzuteilen oder Unbefugten zugänglich zu machen. Hat sich der Kunde registriert, bleiben seine Daten bis auf Widerruf für weitere Bestellungen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte wird ausgeschlossen.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Hierzu melden Sie sich bitte per E-Mail an: info@foehrerteekontor oder auf dem Postwege an Föhrer Teekontor GmbH, PF1346, 25931 Wyk auf Föhr.

Nachdem der Kunde die für das Produkt gewünschte Menge ausgewählt und diese mit einem Mausklick auf das Symbol des Einkaufswagens in den Warenkorb gelegt hat, kann er durch Anklicken des Wortes „Warenkorb“ den Bestellvorgang beginnen. Er gibt durch Anklicken des Buttons "Bestellung ausführen" am Ende des Bestellvorgangs das verbindliche Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab.

Vor dem Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Bestelldaten einsehen und gegebenenfalls ändern. Die Bestellung kann nur abgesendet werden, wenn der Kunde sein Einverständnis mit diesen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie mit den datenschutzrechtlichen Erklärungen erklärt, in dem er in dem dazu vorgesehen Feld ein Häkchen einfügt.

Das korrekte Absenden der Bestellung wird am Monitor angezeigt und in einer an die vom Kunden genannte E-Mail Adresse bestätigt. Diese Mail enthält die vom Kunden angegebenen Bestelldaten und bestätigt die Ausführung der Bestellung und damit das Zustandekommen des Vertrags über die bestellte Ware. Ansonsten kommt der Vertrag spätestens mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande.

3. Einzelheiten hinsichtlich Zahlung, Fälligkeit, Lieferung und Erfüllung

Wir liefern die Ware im Inland an die angegebene Lieferadresse gegen Lastschrifteinzugsermächtigung, Vorkasse oder Rechnung ab einem Bestellwert von 38,- € portofrei, zuzüglich 1,- € Verpackungspauschale.

Bei einem Bestellwert bis 38,- EUR Warenwert Tee berechnen wir 5,- € Versandkosten.

Alle Details der Bestellung sind auf der Online-Bestellbestätigung aufgeführt.

Sollte der Kunde innerhalb von zwei Tagen nach Bestellung keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenenfalls erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Der Versand erfolgt ausschließlich mit DHL. Die Versanddauer innerhalb Deutschlands beträgt 2-4 Tage. Sollten Sie nach einer Woche keine Lieferung erhalten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung vom Föhrer Teekontor.

Der Versand ins Ausland erfolgt nur nach Rücksprache. Eventuell anfallende Gebühren durch Zoll oder Zahlungsverkehr gehen zu Lasten des Kunden.

Zahlung nach Erhalt ohne Abzug oder mit Lastschrifteinzugsermächtigung

Sollte die Annahme einer Lieferung verweigert werden oder eine Lieferung aufgrund einer falschen Adressangabe durch den Kunden nicht ankommen, so können die angefallenen Versandkosten für eine erneute Zustellung in Rechnung gestellt werden.

Bei Bezahlung per Lastschrift belasten wir Ihr Konto ca. 4 Tage nach dem Versand des Auftrages. Ein Einzug ist nur über ein Girokonto bei einer deutschen Bank möglich.

Bei falschen Angaben von Kontodaten sind wir berechtigt anfallende Bankgebühren für Rücklastschriften in Rechnung zu stellen.

Bei Bezahlung per Vorkasse überweisen Sie nach Zugang der Bestellbestätigung den darauf angegebenen Betrag. Wir versenden sofort nach Eingang der Zahlung. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Rechnung vorab per Mail.

Die Bezahlung auf Rechnung ist nur bereits registrierten Stammkunden möglich, die sich mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Kennwort angemeldet haben. Die Zahlung ist innerhalb 14 Tagen nach Rechnungseingang ohne jeden Abzug fällig.

4. Preise

Alle auf der Website vom Föhrer Teekontor genannten Preise sind Euro-Preise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.

Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Sie werden in der Online-Auftragsbestätigung wiederholt.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Föhrer Teekontor.

6. Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Föhrer Teekontor GmbH, Mittelstraße 35, 25938 Wyk Telefax: 04681-580066, E-Mail: info@foehrerteekontor.de) über Ihren

Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte und auf unserer Website verfügbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b) Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. eigene Teemischungen, Sonderbestellungen).

8. Rücksendekosten

Bei der Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Von Ihnen verauslagtes Porto für Standardversand wird Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben oder auf Wunsch erstattet.

9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Soweit die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller auf Aufforderung von Föhrer Teekontor verpflichtet, die zuerst gelieferte mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an Föhrer Teekontor zurückzusenden.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt das deutsche Recht. Sofern der Besteller seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von Föhrer Teekontor GmbH vereinbart.